An dieser Stelle möchte ich einige Fragen die mir immer wieder gestellt werden aufgreifen und diese beantworten.

Sie haben keine festen Öffnungszeigen sondern arbeiten nur nach vorheriger Terminvergabe. Wann sind Termine möglich?

Generell richte ich mich da ganz nach den Wünschen meiner Kunden. Auch nach 18 Uhr oder am Wochenende sind Termine ohne Aufpreis möglich - ganz wie Sie mögen bzw. es zeitlich am besten in Ihr Konzept passt.

Wie lange im Voraus muss ich einen Termin buchen?

Das kommt auf unterschiedliche Faktoren an wie z.B. die Jahreszeit (der Sommer bzw. die Vorweihnachtszeit ist erfahrungsgemäß sehr früh ausgebucht). Portrait- und Studio-Sessions sollten Sie in der Regel mindestens 3-4 Wochen vor Ihrem gewünschten Termin buchen (wenn Sie was den Tag betrifft einigermaßen flexibel sind). Feierlichkeiten (Taufe, Einschulung, Hochzeit etc.) sollten Sie wirklich buchen sobald der Termin feststeht, um sicherzugehen, dass der Wunschtermin auch noch frei ist. Termine für Hochzeiten in der Hauptsaison sind erfahrungsgemäß sehr schnell weg - vor allem, da ich maximal 5 Hochzeiten pro Monat fotografiere/annehme. Hier ist also ein möglichst großer Vorlauf notwendig. Natürlich können Sie "Last Minute" auch noch Glück mit einem freien Termin haben, dies ist aber erfahrungsgemäß eher selten.

Sollten Sie Babybauchfotos machen lassen wollen, so kontaktieren Sie mich spätestens Anfang des 7 Monats, damit wir rechtzeitig einen Termin machen können. Ebenso verhält es sich mit Neugeborenen-Fotos ... kontaktieren Sie mich bitte auch hier sobald Sie abschätzen können, wann ein Termin für Sie möglich ist (am besten für Neugeborenenfotos eignen sich die ersten 4 Lebenswochen - dies sollten Sie bei Ihrer Terminplanung berücksichtigen!)

Stehen im Studio verschiedene Hintergründe zur Auswahl?

Ja - in meinen Studio-Räumen in Nauen stehen folgende Hintergrundvarianten zur Wahl: Hintergrundkarton in weiss, grau, schwarz, bordeaux, lindgrün und beige sowie Schiebewände mit unterschiedlichen Strukturen (Steinmauer rot, Steinmauer hell, Fleur-de-lis Muster und Holzmaserung). Pro Shooting kommen maximal zwei verschiedene Hintergrundkartons sowie alle Schiebewände zum Einsatz. (je nach Wunsch)

Wieviele Fotos umfasst die Online-Galerie, aus welcher ich meine im Paket enthaltene Fotoanzahl auswähle?

Das ist von Shooting zu Shooting unterschiedlich - in der Regel erhalten Sie aber zwischen 30 und 60 Fotos zur Auswahl. (außer bei Mini-Shootings - hier stehen nur 10 Fotos zur Auswahl)

Kann ich - zusätzlich zu den im Paket enthaltenen Fotos - noch Fotos hinzunehmen?

Zusätzlich zu den im jeweiligen Paket enthaltenen Fotos können weitere Fotos günstig käuflich erworben werden. (als Papierabzug und/oder digital) Preise beginnen hier bei 6,- Euro pro weiterem Foto (Abzug in 13 x 18 cm sowie digital auf Foto-CD)

Sind die Fotos die ich auf meiner CD enthalte gering aufgelöst oder mit einem Wasserzeichen versehen?

Weder noch - Sie erhalten alle Fotos in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen o.Ä. auf Ihrer Foto-CD. Somit liegt alles Weitere ganz in Ihrer Hand und Sie können weitere Abzüge, Fotogeschenke etc. zum Selbstkostenpreis selber anfertigen lassen.

Kann ich generell keine Fotos bei Ihnen nachbestellen?

Natürlich können Sie dennoch Foto-Abzüge über mich nachbestellen. Ihre digitalen Bilder werden 2 Jahre lang von mir aufbewahrt - innerhalb dieser Zeitspanne sind Nachbestellungen problemlos möglich. Auch Sonderwünsche wie Leinwänge, Fotocollagen etc. sind nachträglich umsetzbar.

Erstellen Sie die Abzüge der Fotos selbst auf einem Fotodrucker?

Nein - ich lege bei den Abzügen der Fotos sehr großen Wert auf Qualität und Langlebigkeit - beides ist bei Fotodruckern nicht zwangsläufig gegeben. Daher schicke ich die Daten in ein sehr gutes Fachlabor, welches mich dann mit den Fotoabzügen beliefert bevor ich diese an Sie weiterreiche.

Die Preise erscheinen mir sehr hoch - wie setzt sich Ihr Preis zusammen.

Im Vergleich zum "Fotoladen um die Ecke" wo man "eben mal schnell ein Foto macht" liegen meine Preise natürlich auf einem anderen Level. Allerdings können Sie dafür natürlich auch ganz anderen Service, ganz andere Leistung und vor allem ganz andere Resultate und Endprodukte bei mir erwarten. Für mich ist Fotografie so viel mehr, als nur eine Person vor der Kamera zu positionieren, den Auslöser zu drücken und anschließend das entstandene Foto zu entwickeln. Ich habe einen künstlerischen Anspruch an meine Fotos und an das, was ich meinen Kunden anbiete. Die Zeit im Studio wärend des Shootings ist hier nur ein Bruchteil der Zeit, die im Nachhinein "hinter den Kulissen" in Ihre Fotos und in die Endprodukte investiert wird. (pauschal lässt sich sagen, dass ich im Nachhinein etwa 4 x die Zeit des Shootings inventiere bis Sie Ihre fertigen Bilder erhalten). Hier hinein fällt das selektieren der Fotos, das Erstellen der Online-Galerie, die Optimierung & künstlerische Bildretusche Ihrer ausgewählten Fotos etc. Außerdem wird bei mir jeder Kunde so behandelt, als sei er der erste und einzige Kunde. Ich arbeite weder mit vorgefertigten Ideen-Mustern noch habe ich einen festgefahrenen Ablauf in meinen Shootings. Jede Person, jede Familie, jede Hochzeit ist ganz individuell - und genau so sollten auch die Fotos sein - so individuell wie Sie selbst. Aus diesem Grund lege ich auch großen Wert auf ein Vorgespräch, bei welchem ich Sie - den Kunden/die Kundin persönlich kennenlerne - um Ihre Erwartungen und Vorstellungen mit Ihnen gemeinsam zu besprechen und um so ein optimales Erlebnis und optimale Ergebnisse zu ermöglichen. Auch lege ich großen Wert darauf, jedem meiner Kunden/Aufträge die Zeit zu widmen, die sie verdienen. Aus diesem Grund nehme ich nur eine begrenzte Anzahl an Aufträgen pro Monat entgegen - Qualität statt Quantität - Klasse statt Masse. Am Markt ist die Spanne in Preis-Leistung extrem groß - hier sollten Sie auf jeden Fall sehr gut vergleichen was zum genannten Preis inklusive ist und welche Qualität Ihnen geboten wird - oftmals kommen nachträglich noch sehr hohe Kosten pro Foto auf einen zu - nicht so bei mir. Meine All-Inclusive-Paketen sind mein Versuch, Ihnen von Anfang an ein transparentes Angebot darzulegen, bei welchem Sie genau wissen was an Kosten auf Sie zukommt und was Sie dafür im Endeffekt auch inklusive erhalten. Zusatzoptionen (wie weitere Fotos zuzüglich zur im Paket enthaltenen Anzahl, Fotobücher, Fotocollagen etc.) sind bei mir auch als solche ausgewiesen und erkennbar.

Mit welcher Ausrüstung arbeiten Sie?

Zu meiner Ausrüstung zählt die digitale Spiegelreflexkamera Canon EOS 5D Mark II sowie die Canon EOS 50D als Backup-Kamera. Ich arbeite mit hochwertigen Objektiven von Canon und Sigma - vornehmlich mit sehr Lichtstarken Objektiven und mit großer Vorliebe auch mit Festbrennweiten. Vom Tele-Objektiv bis zum Super-Weitwinkel ist alles vorhanden, so kann ich immer auf die Objektive zurückgreifen, die der jeweiligen Situation am optimalsten gewachsen sind. Weiterhin zählt ein Aufsteckblitz der Firma Canon sowie diverse Kleinutensilien zu meiner mobilen Ausrüstung. Im Studio arbeite ich mit modernen Studio-Blitz- und Beleuchtungstechnik um auch hier optimale Lichtverhältnisse zu schaffen. Für Aufnahmen vor Ort habe ich außerdem ein mobiles Studio-System mit Hintergrund- und Beleuchtungstechnik, welches auf Wunsch z.B. zu Ihnen nach Hause, in die Kita o.Ä. gebracht werden kann.

Ich möchte gern ein Fotoshooting verschenken - ist das möglich?

Natürlich. Speziell für diesen Fall biete ich besondere Geschenkgutscheine an. Diese werden ganz individuell nach Ihren Wünschen und dem Anlass entsprechend erstellt - so stehen Sie nicht mit leeren Händen da.